Produktentwicklung

Ein zentraler Bestandteil der Spezialisierung in meinem Studium (Maschienenbau: Produktentwicklung) war die Vermittlung und Erprobung von Methodiken zur Produktentwicklung. Dazu gehörten Methoden zum zerlegen von komplexen Problemen in

Seit ich 2007 anfing, mit 3D-CAD-Programmen zu arbeiten habe ich mir verschiedene Programme angeeignet. In 2015 kam mein erstes CAM-Projekt hinzu.

  • Beteiligung am Umstieg von AutoCAD 3D auf SolidWorks: erstellen und Programmieren von intelligenten Bauteilen („Schlauteilen“), die sich mit Hilfe von Excel und VBA auf Basis von hinterlegten DIN-Normen einfach konfigurieren ließen und die entsprechenden Stücklisteninformationen in englisch und deutsch beinhalteten.
  • Anlagenkonstruktion mit SolidWorks (Rohrleitungen für pneumatischen Schüttguttransport)
  • Erstellen von R&I-Diagrammen mit AutoCAD
  • Überarbeitung von AutoLISP-Routinen für AutoCAD zur Abgleich von Bauteilnummern mit Datenbanken
  • Studentenprojekt für Audi AG Entwicklung eines verstellbaren Karosseriebeschlags mit CATIA V5
  • Studentenprojekt für Lewien Schaltex: Konzept und Entwurf einer torsionsfreien Kabelführung für Windkraftanlagen in SolidWorks
  • Konstruktion eines Pfannenofens komplett in 3D bei der ArcelorMittal Hamburg GmbH –>mehr lesen